Basilikum-Crêpes mit geschmolzenen Tomaten

Zutaten für 4 Portionen:
4 EL Butter
3 Eier
250 ml Milch
100 g Dinkelmehl
1 Bund Basilikum (etwa 6-7 Stiele), püriert
2 EL Olivenöl
400 g Strauchtomaten
2 Knoblauchzehen
50 g Butter
½ TL brauner Zucker
Salz
Butterschmalz zum Ausbacken der Pfannkuchen
100 g Parmesan, fein gerieben

Zubereitung:
Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Währenddessen Eier, Milch, Mehl und eine Prise Salz in einer Schüssel gründlich verrühren. Die zerlassene Butter unter Rühren einfließen lassen.
Basilikumblätter vom Stiel abzupfen und waschen. Abtropfen lassen. Wenn nötig mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Ein paar schöne Basilikumspitzen zum Ausgarnieren beiseitelegen. Den Rest des Basilikums mit dem Olivenöl pürieren und unter den Teig rühren.
Ofen auf ca. 80-100 °C vorheizen.


In einer Pfanne einen guten Teelöffel Butterschmalz zerlassen und eine Kelle Teig hineingeben. Durch Drehen der Pfanne den Teig dünn in der Pfanne verteilen. Etwa 3 Minuten backen und dann Wenden. Mit dem übrigen Teig ebenso verfahren. Die Crêpes auf einem Teller stapeln, mit Folie einwickeln und im Ofen warmstellen.
Die Tomaten waschen. Den Strunk entfernen. Die Tomaten vierteln. Die Viertel der Kürze nach dritteln. Die Knoblauchzehen pellen und in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Tomaten dazugeben. Auf mittlerer Hitze anschwenken. Nach etwa 2 Minuten den Knoblauch dazugeben, wiederum die Pfanne schwenken. Dann mit Salz und Zucker abschmecken und für weitere 3 Minuten schmoren lassen.
Servieren:
Die Crêpes aus dem Ofen holen und auf einem Brett auslegen. Auf die eine Hälfte des Crêpes etwas von den Strauchtomaten geben und dann zuklappen. So mit den übrigen Crêpes verfahren. Mit einem Pfannenwender auf die Teller geben. Parmesan drüberstreuen und mit Basilikumspitzen ausgarnieren.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kommentar verfassen