Couscous-Salat mit französischem Weißwein

Couscous-Salat mit Paprika und Mais

Zutaten für 4 Portionen:

300 g Couscous
300 ml Gemüsefond oder Wasser

1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
1 Gurke
½ Bund krause Petersilie
1 Dose Mais

150 g Feta

2 EL Tomatenmark
1 EL Soja-Soße
100 ml Apfelsaft
Saft von ½ Zitrone
2 EL weißer Balsamico
100 ml Olivenöl

Zubereitung:

Couscous in eine flache Schüssel geben und mit dem heißen Fond übergießen. 10 Minuten ziehen lassen. Die Flüssigkeitsmenge sowie Ziehzeit können je nach Couscous variieren. Achte also bitte auf die Packungsangaben!

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden – 1×1 cm.

Die Gurke waschen, die Enden entfernen, der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel ausschaben. dann ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie von den Stielen zupfen und sehr fein schneiden. Den Mais in ein Sieb schütten und kurz abbrausen. Den Schafskäse aus der Lake nehmen und zerbröseln.

In einer Schüssel Tomatenmark, Soja-Soße, Apfelsaft, Zitronensaft, Balsamico und Olivenöl gut verrühren und alles mit Salz abschmecken. Couscous vorsichtig mit der Soße vermengen und Gemüse und Petersilie unterheben.

Servieren:

Den Couscous-Salat in vier kleine oder eine große Schüssel verteilen und den Feta drüberstreuen.

Der perfekte Wein ist hierzu ist der Chardonnay oder Viognier – ein goldgelber französischer Weißwein.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, durchschnittlich: 4,20 von 5)
Loading...

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe noch gebratene Zucchini dazu getan, das passt auhc ganz gut – das Dressing ist spitze!

    Antworten

Kommentar verfassen