Bauernsalat grichischer Art mit Scheurebe vom Weingut Kracher

Bauernsalat mit Knoblauch-Röst-Brot

Zutaten für 4 Portionen:

50 ml weißer Balsamico
1 Spritzer Zitronensaft
100 ml Rapsöl
20 ml Olivenöl
1 Prise Zucker
Pfeffer

4 mittelgroße Tomaten (ca. 400 g Gesamtmenge)
1 Salatgurke (ca. 400 g)
1 gelbe Paprika
½ rote Paprika
½ grüne Paprika
2 mittelgroße rote Zwiebeln
150 g Oliven ohne Stein
150 g Schafskäse gewürfelt

1 Stange Baguette
2 Knoblauchzehen
etwas Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung:

Essig, Zitronensaft, Zucker, etwas Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und verrühren. Einen Moment stehen lassen, sodass sich Zucker- und Salzkristalle lösen können. Die Öle mit einem Schneebesen gut untermixen. Nochmals mit Salz abschmecken.

Ofen auf 200° C vorheizen. Am Besten wählst Du die Grill-Funktion. Das Gemüse waschen und den Strunk der Tomaten entfernen. Die Kerngehäuse der Paprika entfernen und die Enden der Gurke abschneiden. Alles in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und halbieren. Der Kürze nach in Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Die Oliven halbieren und mit dem Schafskäse ebenfalls in die Schüssel geben. Die Vinaigrette darüber geben und vorsichtig unterrühren.

Das Baguette der Länge nach halbieren, die Hälften in der Mitte durchschneiden. Mit der Schnittfläche nach oben in den Ofen legen bis eine leichte Bräunung eintritt. Die Knoblauchzehen pellen. Das Brot mit dem Knoblauch an den Schnittflächen einreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Nochmals kurz grillen.

Servieren:
Bauernsalat und Röstbrot stellen ein leichtes Mittag- oder Abendessen dar, können aber auch gut Teil eines Buffets sein. Portionierst Du die Mengen in kleine Schüsseln, kannst Du auch gut eine Vorspeise daraus machen.

Der perfekt passende Wein ist ein halbtrockener Weißwein, zum Beispiel die Scheurebe vom Weingut Kracher aus Österreich.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, durchschnittlich: 4,67 von 5)
Loading...

Kommentar verfassen